• 06081-405603
  • Prämierte Produkte bei OlioeoliO
  • Sofortversand
  • 0173-6849810
  • Beste Qualität
  • 06081-405603
  • Prämierte Produkte bei OlioeoliO
  • Sofortversand
  • 0173-6849810
  • Beste Qualität

Americo Quattrociocchi

Sortieren nach:
Olivenernte Americo Quattrociocchi
Americo Quattrociocchi
Pressen Oliven Americo Quattrociocchi

Seit 1888 widmet sich die Familie Quattrociocchi dem Anbau des Olivenbaums, und gibt diese Leidenschaft von Generation zu Generation weiter. Im Laufe der Jahre weiter und bewahrt sich im Laufe der Zeit und in vollem Respekt der Tradition. Der Hof in der Region Latium, der noch heute der Wohnsitz der Familie Quattrociocchi ist, liegt inmitten von jahrhundertealten Olivenbäumen. Immer in bester Tradition produziert Americo Quattrociocchi, der Enkel des Gründers, sein Öl, um es international zu vermarkten. Die Ergebnisse sind beeindruckend, das Quattrociocchi-Öl hat weltweit prestigeträchtige Auszeichnungen erhalten; der ERCOLE OLIVARIO, der BIOL INTERNATIONAL AWARD, der DER FEINSCHMECKER, der SOL D'ORO und der FLOS OLEI 2011, 2013, 2014 und 2015.

Das Beschneiden der Bäume erfolgt in sorgfältiger und fachmännischer Handarbeit nach einer seit Generationen überlieferten Tradition. Es ermöglicht die Gewinnung großer und breiiger Oliven, die hochwertiges Öl liefern. Es findet ab Anfang Februar statt und wird von spezialisierten Personen von Hand durchgeführt. Nach dem Beschneiden wird eine Kupfer- und Kalkbehandlung durchgeführt, um die Schnittstellen am Baum zu desinfizieren.

Noch heute werden bei Quattrociocchi die Oliven von Hand geerntet und täglich in der eigenen Ölmühle gepresst, damit sie ihren frischen Geschmack und Duft nicht verlieren. Die Ernte ist ein heikler Vorgang und die Qualität der Pressung hängt von seiner Ausführung ab. Das Abziehen ermöglicht es, eine Auswahl der besten Oliven zu treffen und so ein hochwertiges Öl zu erhalten, während die Integrität der Olive selbst und eine längere Konservierung erhalten bleiben.

Das Ölextraktionssystem ist das kalte, so dass die Früchte, zart gepresst, ein goldgrünes Öl erster Wahl ergeben, ein klarer Ölduft mit fruchtigem Geschmack, der Stolz des Unternehmens. Die Vermahlung erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte im Kaltverfahren. Die Oliven werden in speziellen Behältern gelagert, gewogen und kontriniert und anschließend in den Produktionszyklus gegeben, der bei einer Temperatur unter 27 ° C stattfindet, was der maximal zulässige Grenzwert für die Kaltpressung ist, alle in Edelstahltanks, die eine perfekte Konservierung des Produkts garantieren und verbleibt bis zur Abfüllung in diesen Behältern. Es wird keine Filterung durchgeführt.