• 06081-405603
  • Prämierte Produkte bei OlioeoliO
  • Sofortversand
  • 01736849810
  • Beste Qualität
  • 06081-405603
  • Prämierte Produkte bei OlioeoliO
  • Sofortversand
  • 01736849810
  • Beste Qualität

4Madonne Parmigiano Reggiano DOP, Vacche Rosse mindestens 24 Monate gereifter Parmesan

ab 24,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 7 Tag(e)

Beschreibung

Der über 24 Monate gereifter Parmigiano Reggiano Vacche Rosse wird mit der Milch einer besonderen Rinderrasse hergestellt: der „Rossa Reggiana“. Die gesunde Ernährung dieser Kühe mit frischem Gras verleiht dem Produkt nicht nur eine ausgeprägte, strohgelbe Farbe, sondern auch einzigartige Nährwerte und einen besonderen Geschmack.

Diese Sorte von Parmigiano Reggiano ist sehr schmackhaft, aber nicht pikant, hat eine feine Körnung und ist sehr bröckelig aufgrund seiner 24-monatigen Reifezeit. Damit Parmigiano Reggiano Vacche Rosse diesen Namen tragen darf, muss er nämlich mindestens 2 Jahre lang gereift sein!


Ob in kleinen Stücken oder in Form von Blumenblättern geschnitten, schmeckt dieser Käse hervorragend mit gemischtem Salat oder alternativ auch mit frischem Obst. Er passt auch am besten mit weiteren typischen Produkten aus Modena, zum Beispiel mit einigen Tropfen Aceto Balsamico di Modena D.O.P.. Auch mit Schalenobst, Pflaumen und Feigen ist dieser Käse ein echter Genuss. Was die Kombination mit Getränken betrifft, empfehlen wir in diesem Fall einen mittelkräftigen Rotwein.


Der Wein, der traditionell dazu serviert wird, ist Lambrusco, aber dieser Käse harmoniert auch besonders gut mit charaktervollen Rotweinen oder weißen Strohweinen, die aus regionalen Rebsorten wie Albana gewonnen werden.


Die roten Kühe der Reggio-Rasse sind langlebige, robuste und leistungsfähige Rinder, welche sehr sehr fruchtbar und widerstandsfähig gegen Krankheiten sind. Rote Kühe sind eine einheimische Rasse Norditaliens, die etwas größer als der Durchschnitt sind. Sie produzieren weniger Milch: etwa ein Drittel weniger als die friesische Rasse. Aufgrund dieser geringeren Produktivität drohte sie auszusterben, aber dank einer Gruppe von Züchtern und dem Konsortium der Roten Kühe von Reggio Emilia wurde diese Gefahr abgewendet. Aus ihrer Milch wird ein spezieller Parmesan Käse produziert: der Parmigiano Reggiano: der Vacche Rosse

Die von roten Kühen produzierte Milch ist besonders reich an Fett und Casein, ein sehr wichtiges Protein für die Umwandlung von Milch in Käse und besonders geeignet für eine lange Reifung. Aus dieser besonderen Milch wird der Parmigiano Reggiano Vacche Rosse hergestellt, eine sehr wertvolle Qualität, die durch den höheren Gehalt an Fettsäuren einen sehr hohen Nährwert hat. Parmigiano Reggiano Vacche Rosse ist nicht weiß, sondern hat eine typische strohgelbe Farbe , die ihm durch die Ernährung der Kuh verliehen wird, die sich ausschließlich von Gras, Heu und Getreide ernährt.

Der Parmesan Vacche Rosse muss die zur besseren Erkennbarkeit bereits partiell rot eingefärbte Packung zusätzlich das offizielle Logo des Konsortiums der Roten Kühe tragen. Auch auf der Verpackung muss, wie bei allen portionierten Parmigiano Reggiano-Stücken, der Stempel sichtbar sein, der die Reifezeit angibt, die für diese Käsesorte mindestens 24 Monate betragen muss. Dies ist die Mindestreifezeit, die bei der Herstellung von Parmigiano Reggiano Vacche Rosse vorgesehen ist, gerade aufgrund der hohen Konzentration an Nährwerten, die eine längere Reifezeit erfordert, um das richtige Gleichgewicht zwischen ihnen zu erreichen.


Zutaten: Milch, Salz, Lab. Laktosefrei

Hergestellt in Lesignana, Modena, Italien


Brennwert pro 100gr: kj 1671, kcal 402

Nährwerte pro 100gr: Fett 30gr, davon gesättigte Fettsäuren 20gr, Kohlehydrate 0gr, Eiweiss 32gr, Salz 1,6gr


Produkt ist vakuumverpackt und bei Lagerung zwischen 4°C und 8°C mehrere Monate haltbar.

Wir versenden Ihre Parmesan Bestellung ganzjährig. Im Sommer verwenden wir spezielle Kühlakkus für den Transport, welche Sie problemlos beliebig oft weiterverwenden können.


Der originale Parmigiano Reggiano kommt aus verschiedenen Regionen in Nord Italien und wird seit etwa 800 Jahren nahezu unverändert hergestellt.

Parmigiano Reggiano oder auch Parmesan darf laut den DOP Vorschriften nur in den Provinzen Parma, Reggio Emilia, Modena und Bologna produziert werden. Der Herstellprozess und die Kontrolle der Betriebe erfolgt durch das Consorzio del Formaggio Parmigiano Reggiano. Im Jahr 2018 gab es etwa 300 zugelassene Molkereien mit einer Gesamtproduktion von ca. 3,5 Millionen Käselaiben.

Nur wenn der Käse die Bezeichnung "Parmigiano Reggiano" oder "Parmesan" trägt, handelt es sich um den originalen Käse aus Italien.

Der Parmigiano wird in verschiedene Altersklassen aufgeteilt: 12 Monate = nuovo, 24 Monate = vecchio, 36 Monate = stravecchio, 48 Monate = stravecchione, 72 Monate = extra stravecchione.

Parmesan ist ein Milcherzeugnis, das infolge Fermentation 1–3 % an Glutamat enthält. Es kann beim Menschen über Sinneszellen der Geschmacksknospen auch die Geschmackswahrnehmung umami hervorrufen. Umami ist neben süss, sauer, salzig und bitter der 5. bekannte Geschmacksinn des Menschen.


Hergestellt in Lesignana, Modena, Italien

Bei den Gewichtsangaben kann es zu leichten Abweichungen kommen.


Dieses Produkt wird speziell für Sie bestellt und hat etwa 5-7 Tage Lieferzeit!


Bestellen Sie bei OlioeoliO.de die Produkte von 4Madonne.


Fragen zum Produkt - hier klicken